Projekte im Jahr 2008

Camille Saint-Saëns

Nach den weltlichen Chorsätzen der Barockzeit wechselt der Gemischte Chor nun wieder zu den Werken mit geistlichem Inhalt, wobei der Romantik der Vorzug gegeben werden soll. Camille Saint-Saëns ist nach Hector Berlioz der bedeutendste französische Komponist des 19. Jahrhunderts und galt als eines der größten Wunderkinder der Musikgeschichte. Es wird berichtet, dass er schon vor seinem 3. Geburtstag lesen und schreiben konnte, mit 3 Jahren begann er zu komponieren, mit 5 Jahren studierte er Partituren und trat als Pianist auf. [Weiterlesen »]

Claudio Monteverdi

Am Freitag, 6. Juni 2008 feierten die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Erlenbach den Geburtstag des Chores mit einem Monteverdi-Konzert. Fünfstimmige Chorsätze in italienischer Sprache von Claudio Monteverdi in Begleitung eines Streichquintetts standen auf dem Programm. Diese weltlichen Chorwerke Monteverdis stellen nicht nur einen Höhepunkt der Vokalkomposition seiner Zeit dar, sondern zeigen auch den Weg der Musikgeschichte von der polyphonen Satzstruktur der Renaissance hin zum

24
Gemischter Chor Foto: Jörg Barth
Opernstil der Barockzeit. [Weiterlesen »]


Chor Newsletter

Bleiben Sie aktuell informiert!

Inhalt abgleichen


Benutzeranmeldung